EHRENAMTLICHES ENGAGEMENT FÜR

REMSCHEIDS ZUKUNFT

 

START

KONTAKT

WERDEN AUCH SIE

ANSTIFTER!

 

UNSER AKTUELLSTES PROJEKT:

 

 

 

 

 

Das Bürgerkolleg ist ein Projekt der Bürgerstiftung Remscheid in Kooperation mit der VHS Remscheid.

Es wird durch die Bürgerstiftung Remscheid finanziert, die die Mittel aus den Erträgen des Stiftungskapitals und aus Spenden generiert.

Hier möchten wir die Unterstützung der Zahnärzte Initiative Remscheid hervorheben, die durch die Zahngoldsammlung zu einem wesentlichen Teil zur Finanzierung des Projektes beiträgt.

 

Unter dem Motto "Wir machen Bürger stark für das Ehrenamt" bietet das BürgerKolleg Remscheid Weiterbildungen für ehrenamtlich Aktive in Remscheid an.

 

Ehrenamtliche aus Vereinen, Initiativen, Organisationen oder Gruppen und auch aktive Einzelpersonen können sich zu den angebotenen Seminaren anmelden. Die Teilnahme ist kostenfrei. Das Angebot umfasst offene Seminare, zu denen sich jeder ehrenamtlich Aktive anmelden kann. Daneben besteht auch die Möglichkeit, interne Workshops für einzelne Institutionen durchzuführen. Gerne können Sie sich hierzu bei uns melden!

 

JETZT ANMELDEN!

 

DIE NEUEN KURSE FÜR DAS WINTERSEMESTER 2018/19 SIND ONLINE!

Das Seniorenbüro in Remscheid, Markt 13, hat im September 2017 seine Türen geöffnet und begrüßt regelmäßig Senioren und deren Angehörige, um mit wertvollen Tipps und Ratschlägen den Besuchern zur Seite zu stehen.

 

Für die Möglichkeit den Besuchern auch ein Glas erfrischendes Wasser anzubieten, mussten Kästen geschleppt und gelagert werden. Dies gehört nun der Vergangenheit an. Die EWR hat zusammen mit der Bürgerstiftung Remscheid zwei Soda Streamer angeschafft, damit aus dem guten Remscheider Wasser zukünftig sprudelnd, frisches Wasser angeboten werden kann.

 

Am vergangenen Freitag überreichte Herr Karl Heinz Humpert, Vorsitzender des Stiftungsrates der Bürgerstiftung Remscheid, auch im Namen der EWR, die gewünschten Geräte. Frau Rühl bedankte sich für das Seniorenbüro und freute sich mit den Kollegen sehr über die Spende.

 

Sogleich wurde mit Sprudelwasser auf ein gutes neues Jahr angestoßen.

Auf dem Bild v. l.n.r. : Karl Heinz Humpert (Vorsitzender des Stiftungsrates der Bürgerstiftung Remscheid), Annette Mores (Senioren- und Behindertenbeauftragte der Stadt Remscheid),

Elke Rühl (Vorsitzende der Seniorenunion), Bernhard Schmid (Seniorenbeirat)

 

Das Kamishibai Theater ist ein kleines Holztheater zum Aufklappen, in das Bildkarten eingeschoben werden. Anhand der Bilder werden Kindern unterschiedlicher Altersgruppen Geschichten erzählt.

 

In Deutschland ist es mehr unter dem Begriff "Erzähltheater" bekannt. Im Verlauf des Erzählens werden die Bildkarten gewechselt und jedes Bild kann in Ruhe von den Kindern aufgenommen werden und die Konzentration der Kinder wird so eingefangen.

 

Die szenische Erzählweise eröffnet besondere Chancen für kreative Gruppenerlebnisse, da das Nebeneinander von Körper- und Sprachausdruck des Erzählers und der bildkünstlerische Ausdruck auf den Karten bei Kindern die Phantasie und die Entwicklung der Sprache fördert. Gleichzeitig werden Erzählhemmungen und Schüchternheit und mögliche Ängste beim freien Sprechen sukzessive aufgelöst.

 

Wenn Sie mehr Informationen wünschen, dann klicken Sie bitte hier! >>>>>>

 

 

 

Petra Wolf-Eichbaum bei der Vorstellung des Kamishibai Theaters in der Bürgerstiftung Remscheid

Wir suchen Paten für unsere Kamishibai Theater!

 

Haben Sie Freude daran, mit Kindern Ihre Zeit zu verbringen und lesen gerne vor?

 

Dann sind Sie genau der/die Richtige, um uns bei diesem Projekt zu unterstützen. Wir statten "unsere Paten" mit einem Theater und Bildkarten aus.

Die Paten gehen dann in Schulen, Kindergärten und andere Einrichtungen, um den Kindern eine Geschichte zu erzählen.

 

Wir bieten Ihnen eine Schulung zu diesem Thema an.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? Rufen Sie einfach für mehr Informationen an!

 

Telefon: 02191-  72315  (Wilfried Milz)

              02196-889617  (Kathrin Gilberg)

 

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

 

BÜRGERSTIFTUNG REMSCHEID

C/O WILFRIED MILZ

WESTHAUSER STR.7

42857 REMSCHEID

 

T:  (0 21 91) 72 31 5 (Wilfried Milz)

T:  (021 96) 88 96 17 (Kathrin Gilberg)

Bürgerstiftung übergibt Diplome im BürgerKolleg

 

Im März 2018 wurde den ersten beiden Vereinscoaches das Diplom übergeben.

 

Das BürgerKolleg ist ein Projekt der Bürgerstiftung Remscheid in Kooperation mit der VHS. Hier können ehrenamtliche Engagierte kostenfrei Kurse besuchen, die sie für ihre Arbeit im Ehrenamt fit und kompetent machen.

 

In den letzten beiden Semestern wurde eine Kursreihe angeboten, die  zur Ausbildung des Vereinscoaches führte. Zwei Kursteilnehmer des BürgerKollegs haben alle fünf Kurse besucht und sind nun als Vereinscoach in ihrer gemeinnützigen Organisation tätig.

 

Die Bürgerstiftung gratuliert sehr herzlich!